Kann nichts vom app store herunterladen

Haben Sie eine gültige Zahlungsmethode in Ihrer Apple-ID? Wenn nicht, dann werden Sie auch nicht in der Lage sein, jede App einschließlich der kostenlosen herunterzuladen. Um sich abzumelden und wieder im Microsoft Store anzumelden, um Downloadprobleme zu beheben, führen Sie die folgenden Schritte aus: Kontinuierliche und schnelle Internetverbindung ist für den reibungslosen Download einer App aus dem Apple Store unerlässlich. Einstellungen > iTunes und App Store > Passworteinstellungen > von `immer fordern` zu `nach 15 Minuten` > die `Passwort`-Auswahl von ein- nach aus schalten . Holen Sie sich Hilfe von Apple. Wenn Sie alle diese Schritte ausprobiert haben und Ihr iPhone immer noch keine Apps herunterlädt, benötigen Sie Hilfe von den Experten von Apple. Sie können Online- oder Telefonisch-Support auf der Apple-Website erhalten oder einen Termin in der Genius Bar in Ihrem lokalen Apple Store vereinbaren, um ihnen persönlich Hilfe zukommen zu lassen. Apple iOS-Updates beheben in der Regel Fehler. Einige Benutzer beschwerten sich, dass Apps nicht auf iOS 11 heruntergeladen werden. Die Meldung “iPhone kann apps nicht herunterladen” wird möglicherweise aufgrund eines Fehlers angezeigt. Möglicherweise können Sie es beheben, indem Sie iOS aktualisieren. Um Ihre WLAN-Verbindung zu überprüfen, versuchen Sie, ein Video aus dem Internet zu streamen, um zu sehen, ob es schnell geladen wird.

Oder wenden Sie sich an Ihren Internetanbieter, um weitere Hilfe zu erhalten. Cedric Grantham – Wie überträgt man Kalender vom Mac auf das iPhone, wenn der Mac-Kalender nicht mit dem iPhone synchronisiert wird? Überprüfen Sie diesen Beitrag und verwenden Sie die usefu… Wählen Sie auf der Software-Oberfläche den Speicherort aus, an dem Sie iPhone-Daten wiederherstellen möchten – iTunes, iCloud oder iPhone Es mag unwahrscheinlich, aber wahr erscheinen. Falsche Datums- und Uhrzeiteinstellungen auf Ihrem iPhone können sich auf den App-Download im App Store auswirken. Es kann frustrierend sein, wenn Ihr iPhone keine neuen Apps herunterlädt. Ein iPhone hat wenig Wert, wenn es den riesigen Apple App Store und seine Anwendungsbibliothek nicht nutzen kann. Dieses Problem zu beheben ist in der Regel nicht sehr schwer. Befolgen Sie diese Tipps zur Fehlerbehebung, um ein iPhone zu reparieren, das keine Apps herunterlädt. Wenn das Problem darin besteht, dass das iPhone keine Apps aktualisiert, die Sie haben, haben wir einen separaten Artikel, wie Sie ein iPhone reparieren können, das Apps nicht aktualisieren kann.

Gehen Sie zu “Einstellungen” > “Allgemein” > “Software-Update” > überprüfen Sie, ob eine neue Version verfügbar ist, wenn ja, laden Sie sie herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Gerät. Ohne eine stillschweigende Garantie von Focus Multimedia liefert Googeln für dieses Problem ein paar Vorschläge, die Sie vielleicht möchten: Hoffen Sie, dass eine der oben genannten Methoden Ihnen helfen wird, die Apps zu beheben, die nicht aus dem Apple Store-Problem herunterladen können. Wenn Sie jedoch keine App herunterladen können, nachdem Sie die oben genannten Methoden zur Fehlerbehebung angewendet haben, wenden Sie sich über den Online-Support an Apple oder besuchen Sie Ihren nächstgelegenen Apple Store. Wenn Sie Mobilfunkdaten verwenden, wechseln Sie zur Wi-Fi-Verbindung, da Apple nur bis zu 150 MB über Mobilfunkdaten herunterladen lässt. Wenn das Problem durch die vorherigen Schritte nicht behoben wurde und weiterhin Apps ausstehen oder heruntergeladen werden, können Sie die Microsoft Store-App mithilfe der App “Einstellungen” zurücksetzen. Eine Lösung für viele seltsame iOS-Probleme besteht darin, das Gerät zu sichern und wiederherzustellen. Ich habe dieses Problem vorher auf einem iPad gesehen und konnte keine Lösung finden, außer es wiederherzustellen. Klicken Sie oben rechts auf das Profilsymbol, und wählen Sie Ihr Konto aus. Wenn Sie hier angekommen sind und alle oben genannten Methoden ausprobiert haben, aber nichts funktioniert hat, müssen Sie alle Inhalte und Einstellungen auf Ihrem iPhone löschen und das iPhone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Da dieses Resort zu Datenverlust führt, sollten Sie zunächst ein iPhone-Backup erstellen, indem Sie ein kostenloses iPhone-Datenübertragungstool verwenden. EaseUS MobiMover Free ist ein ausgezeichnetes Dienstprogramm, um iPhone-Dateien mit einem Klick zu exportieren und zu importieren, wie Kontakte, Nachrichten, Notizen, Kalender, Voicemails, Bücher, Fotos, Videos und Audios.