Ultraviolet filme downloaden

Wenn Sie in den letzten zehn Jahren einen Blu-ray-Film gekauft und den digitalen Download-Code eingelöst haben, besteht eine gute Chance, dass er in Ihrer Ultraviolet-Bibliothek gelandet ist. Es gibt eine ebenso gute Chance, dass Sie es vergessen haben. Nun, da der Dienst angekündigt hat, dass er am 31. Juli abgeschaltet wird, haben Sie sechs Monate Zeit, um sie zu retten, bevor sie in digitaler Vergessenheit enden. Mitte Juli entfernte CinemaNow die UV-Unterstützung für alle Filme. Fragen an UltraViolet wurden mit der Antwort beantwortet: “CinemaNow ist derzeit nicht an UV beteiligt.” Es ist nicht viel überraschend, da der Cross-Studio-Service im Laufe der Zeit allmählich durch den breiteren Movies Anywhere-Dienst verdrängt wurde. UltraViolet konzentrierte sich in erster Linie auf die Bereitstellung digitaler Versionen von Filmen, die Menschen auf physischen Digital HD- und Blu-ray-Discs gekauft haben. Es soll mehr als 30 Millionen Nutzer angehäuft haben, die zusammen über 300 Millionen TV-Sendungen und Filme in ihren Cloud-Bibliotheken gespeichert haben. 2. Mai: Kaleidescape eröffnet einen UV-fähigen Video-Download-Store. [40] UltraViolet war jahrelang die De-facto-Methode für digitale Kopien Ihrer Filme. Es sei denn, es war ein Disney-Film, die Chancen sind, wenn Sie eine Disc gekauft, die mit einem digitalen Code kam, war dieser Code für den UltraViolet-Dienst.

Aber all das änderte sich, als Disney Movies Anywhere vorstellte, eine Erweiterung seines Disney Movies Anywhere-Dienstes. In Kombination mit der Macht von Amazon Video, Google Play, Vudu und anderen wurde Movies Anywhere zu einem unschlagbaren Dienst, wie zum Teil durch diese Mitteilung zum Herunterfahren belegt wird. Auf Smartphones und Tablets wird der Download und die Wiedergabe in den UltraViolet-kompatiblen Apps, einschließlich Vudu oder Flixster, abgewickelt. Gekaufte Filme werden im Download-Bereich dieser Programme angezeigt. Hinweis: Nicht alle Filme werden von Filmen überall unterstützt, daher ist es eine gute Idee, Ihre UltraViolet-Filme mit ein paar verschiedenen Diensten zu verlinken, um sicherzustellen, dass alle Ihre Filme nach dem Schließen von UltraViolet zugänglich sind. Im April wurde bemerkt, dass Filme von Relativity Media, die von 20th Century Fox vertrieben wurden, nicht mehr UV-fähig waren. Wenn Sie den Film vor der Entfernung der UV-Rechte gekauft/eingelöst haben, blieb der Film in Ihrem UV-Schrank. Da immer mehr von uns auf digitale Downloads unserer Filme umsteigen, bleiben Fragezeichen, was passiert, wenn ein Dienst heruntergefahren wird. UltraViolet Streaming-Anbieter konnten frei wählen, welche DRM-Technologien sie für Streaming und Downloads verwenden wollten. -So bald wie möglich, melden Sie sich bei myuv.com und wählen Sie Retailer Services, um die Einzelhändler mit Ihrer UltraViolet-Bibliothek verbunden zu überprüfen.

Wenn Ihre Bibliothek derzeit nicht mit einem Händler verbunden ist oder Sie eine Verknüpfung zu weiteren teilnehmenden Einzelhändlern herstellen möchten, wählen Sie einen oder mehrere Händler aus, um eine Verknüpfung zu Ihrer UltraViolet-Bibliothek herzustellen.–Entfernen Oder schließen Sie Ihre UltraViolet-Bibliothek nicht, da UltraViolet und Einzelhändler zusammenarbeiten, um Ihren fortgesetzten Zugriff auf Filme und TV-Sendungen zu maximieren.-Suchen Sie nach weiteren Mitteilungen von UltraViolet und Ihren Händlern in den kommenden Monaten, da einige Einzelhändler sich vor dem 31. Juli von UltraViolet trennen können.